Skip to content

Deaktiviert? Optimieren. Neustart.

AdGrants Google möchte mehr Relevanz im Netz und greift dazu zu drastischen Mitteln: Waren AdGrants bis vor Kurzem noch ein bequemes ‚Nice to have‘, ist jetzt Handanlegen gefragt. Wer sich nicht an die seit dem 1.1.2018 geltenden Richtlinien hält, ist draußen bzw. wird deaktiviert. Und dann ist erst einmal Schluss mit den gesponserten Anzeigen im Wert von 10.000 US Dollar monatlich.
Wer diese kostenlose Unterstützung nicht leichtfertig aufs Spiel setzen möchte, kann im Gegenzug noch mehr profitieren. Denn Google AdGrants sind kein Spielzeug, sondern ein wirkmächtiges Instrument. Vorausgesetzt, gemeinnützige Organisationen gehen planvoll damit um und steuern ihre Kampagnen möglichst zielführend. Dazu gehört auch das konsequente Monitoring und Optimieren der Anzeigen. Denn für die kontinuierliche Teilnahme hat Google Mindestziele definiert.

Unterm Streich ist der Aufwand zwar etwas höher. Dafür aber auch der Erfolg. Verschaffen Sie sich einen Überblick: Beratung, Vorträge. Optimieren Sie Ihren AdGrants-Account: Seminare, Workshops.

Schriftgröße ändern
Kontrast ändern